Aktuelles

Die Bundesstraße soll im Verlauf der Gemeinde Hechthausen saniert werden.
Dafür ist eine Vollsperrung über den Zeitraum von fast drei Wochen erforderlich.

Vom 12. bis 29. März 2018 ist die B73 in Hechthausen zwischen Steinberg und Kanalstraße voll gesperrt.

 

Der Ortsteil Bornberg wird von Seite der Gemeinde Hechthausen nur über Laumühlen oder Kleinwörden erreichbar sein.

Der Ortsteil Am Löhberg wird nur über Steinberg-Hinterm Holz erreichbar sein, da die Löhberger Straße im gesperrten Bereich der B73 mündet.

Die Waldsiedlung wird nur über die Waldstraße bei der Schule befahrbar sein, da die andere Seite der Waldstraße im gesperrten Bereich mündet.

Diese Vorabinformation soll bei Bedarf der rechtzeitigen Planung aller Unternehmen dienen.